Corona Massnahmen

temporarily closed

 

Die Kinderkleiderbörse bleibt auf Grund der Massnahmen des Bundes betreffend Corona-Virus-Epidemie bis auf weiteres geschlossen.

(K)ein Streit ums Handy

Elternveranstaltung Medienprofis der Pro Juventute

ProJuventuteLogo

girl 4682332 1920

Handy, iPad und Compi üben eine grosse Anziehungskraft auf unsere Kinder aus. Sie verbringen viel Zeit mit der Nutzung digitaler Medien. Dabei lernen sie viel für Freizeit, Schule und nicht zuletzt auch für den zukünftigen Beruf. Gleichzeitig bergen digitale Medien aber auch Risiken, wie zum Beispiel ungeeignete Inhalte, ungenügender Schutz der Persönlichkeit, Onlinesucht oder Kontakt zu fremden Personen.

An diesem Abend vermittelt David Preisig, Moderator der Pro Juventute, praxisbezogenes Wissen rund um die Nutzung digitaler Medien von Kindern und Jugendlichen. Dabei setzen wir uns auch mit unserem eigenen Medienverhalten auseinander und diskutieren, wie wir die konstruktive Mediennutzung unserer Kinder fördern können. Neben fachlichen Inputs steht auch der Austausch mit anderen Eltern und Erziehungsberechtigten im Fokus.

Flyer download...

                                                 Datum:  
 Montag 20. April 2020
   Zeit:  19.00 - 20.30 h
   Kursort:    

 Singsaal Schulhaus Risi, Risistrasse 5, Turbenthal

 

Dieser Informationsabend steht allen interessierten Eltern offen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Nichtmitglieder wird ein Unkostenbeitrag von Fr. 7.- erhoben.

 

 

16. Mai 2020

Gemeinderat versenkt Spielplatzprojekt!

Aus heiterem Himmel wurde uns heute von Katrin Ruzicka mitgeteilt, dass das uns zugesicherte Grundstück für den geplanten Spielplatz nicht mehr zur Verfügung stehe. Offenbar wird eine Erweiterung der Alterssiedlung ins Auge gefasst. Damit wird unserem Projekt, im wahrsten Sinne des Wortes, der Boden unter den Füssen weggezogen.

Dieser Entscheid kam völlig unerwartet. Noch im Januar 2020 hatte unsere Spielplatzkommission eine Besprechung mit der zuständigen Gemeinderätin Katrin Ruzicka und dem Spielplatzbauer Daniel Zucol. Da bis dahin, das Projekt und die entsprechenden Pläne bereits ausgereift waren, verabredeten wir eine Präsentation des Projektes vor dem Gesamtgemeinderat. Der erste festgelegte Termin für die Präsentation wurde kurzfristig vom Gemeinderat abgesagt. Das Verschiebedatum fiel auf den 31. März und konnte in folge der Corona-Einschränkungen nicht wahrgenommen werden. Wir warteten auf einen neuen möglichen Termin, und nun das!

Wir sind vom Gemeinderat auf der Zielgerade abgeschossen worden. Die Art und Weise, wie das geschieht gibt uns zu denken. Seit mehr als sechs Jahren investiert der Familienverein Zeit, Energie und Geld um einen öffentlichen Spielplatz in der Gemeinde zu realisieren. Das Projekt steht und der Platz wurde uns zugesichert.

Im Moment warten wir auf eine schriftliche Bestätigung des heutigen Telefongespräches. Wir fragen uns aber schon jetzt, wie wir angemessen auf diese Nachricht des Gemeinderates reagieren sollen. Was für Möglichkeiten, auch politische, stehen uns überhaupt noch offen um einen öffentlichen Spielplatz in Turbenthal verwirklichen zu können? Was wollen und können wir als Verein noch unternehmen? Eure Meinung dazu interessiert uns sehr.

Eines steht auf jeden Fall fest: "Das Bedürfnis nach einem zentral gelegenen öffentlichen Spielplatz in Turbenthal ist unbestritten" (Zitat aus der Sitzung des Gemeinderates vom 12. September 2017).

Es ist zu hoffen, dass der Gemeinderat auf diese Worte auch Taten folgen lässt!

Euer, ziemlich ernüchterter Vorstand

 

11. Mai 2020

Kleiderbörse ist wieder offen

Nach achtwöchigem Lock-down darf heute auch die Kinderkleiderbörse Turbenthal wieder ihre Türen öffnen. Dies tut sie mit den nötigen Vorsichtsmassnahmen. Das Börsen-Team hat ein Hygiene- und Schutzkonzept verfasst, das die Ausbreitung des Virus möglichst zu verhindern sucht. Weil weniger Kundinnen und Kunden gleichzeitig die Börsenräume betreten dürfen, ist in den kommenden Wochen mit zusätzlichen Wartezeiten zu rechnen.

 

10. Mai 2020

Neue Vorstandsmitglieder gefunden

Es freut uns sehr, dass wir Verstärkung für den Familienvereinsvorstand gefunden haben. Mit Nadine Mosca und Muriel Decassan haben sich gleich zwei engagierte Vereinsmitglieder gemeldet, die Mirjam Laib und Barbara Hefti in ihrer Arbeit unterstützen möchten. Da unsere Vereinsversammlung vom 11. Mai 2020 leider nicht stattfinden kann, verzögert sich eine offizielle Wahl. Wir hoffen aber, dass die neuen Vorstandsmitglieder ihre Tätigkeit trotzdem bald aufnehmen können.

 

10. Februar 2020

Gesucht: Verstärkung für den Vorstand!

Vorstand

Im Moment managen Mirjam Laib und Barbara Hefti den Familienverein Turbenthal alleine und wären froh um weitere Unterstützung. Der Aufwand für neue Vorstandsmitglieder hält sich im kleinen Rahmen. Wir haben wenige, dafür effiziente Sitzungen und richten das Vereinsangebot an das zeitlich mögliche Engagement der Vorstandsmitglieder. Das heisst, alle bringen so viel ein, wie sie können und möchten. Natürlich sind wir auch offen für Neues! Wenn du interessiert bist, melde dich doch bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

News von 2019

News von 2018

News von 2017

News von 2016

News von 2015

News von 2013 und 2014

Logored

 

 

 

 

 

 

Für einen positiven Start in die Pubertät

Die Pubertät ist eine Zeit voller Veränderungen und Verunsicherungen. Ziel des MFM-Projektes ist es, die Mädchen mit Hilfe eines spannenden und abwechslungsreichen Tagesworkshops behutsam in diese neue Lebensphase zu begleiten. Im Voraus findet ein Informationsabend für die Eltern statt.

Elternvortrag "Wenn Mädchen Frauen werden":

Nebst Informationen zum MFM-Projekt erwartet Sie ein neuartiger Blick auf den weiblichen Zyklus sowie Tipps und Erfahrungen zum Thema der (ersten) Menstruation und der Pubertät.

 

Mädchenworkshop "Die Zyklus-Show":

In einer spannenden Show mit viel Musik und Material erfährst du, was in deinem Körper passiert, wenn du eine Frau wirst und warum Frauen einen Zyklus und eine Menstruation haben. Gemeinsam machen wir uns auf die Endteckunsreise durch deinen Körper und du erlebst, wie sich die Östrogen-Freundinnen in deinem Körper für dein Wohl einsetzen, wie die Eizelle jeden Monat ihren Sprung ins grosse Abenteuer wagt und was das Progesteron-Team in deinem Körper immer wieder neu vorbereitet. Lass dich überraschen!

 

          Zielgruppe:  

Mädchen im Alter von 10-12 Jahren

Mütter und Väter und interessierte Erwachsene.  

   Leitung:  Lea Vogel, Primarlehrerin, Spitalpädagogin, Kursleiterin MFM-Projekt

   

        Daten Elternvortrag und Tagesworkshop 
   Freitag, 28. August 2020  Elternvortrag   19.30 - 21.30h
   Samstag, 29. August 2020  Zyklus - Show   10.00 - 17.00h

 

        Ort:

Chiletreff, Tösstalstrasse 90, 8488 Turbenthal

 

Mitnehmen:

Picknick, warme Socken und Decke
  Preise:

Mitglieder des Familienvereins: Fr. 100.- /Mädchen, inkl. Elternvortrag.

Nichtmitglieder: Fr. 130.-/Mädchen, inkl. Elternvortrag

Nur Elternvortrag ohne Workshop für interessierte Einzelpersonen: Fr. 25.-
Nur Elternvortrag ohne Workshop für interessierte Paare: Fr. 35.-

  Anmeldung:
 bis 10. März 2020 per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Joomla templates by a4joomla
X

Right Click

No right click